Presse

Die folgenden vorbereiteten Texte und Fotos dürfen für Zeitungsartikel, Blog- und Websiteneinträge, sowie zur Bewerbung unserer Konzerte gern genutzt werden.

Infotext (kurz), Teaser

Den Jazzchor der Uni Bonn gibt es seit 1995. Etwa 40 Sängerinnen und Sänger aller Fachrichtungen singen hier unter der Leitung von Jan-Hendrik Herrmann mit Hingabe und Leidenschaft zur (Jazz-)Musik. Halbjährig kann man den Chor in Bonn bei seinen Semesterabschlusskonzerten hören.

Infotext (lang)

Seit seiner Gründung 1995 eint der Jazzchor der Universität Bonn Studierende aller Fachrichtung mit der Leidenschaft für (Jazz-)Musik.

Chorleiter und prägende Gestalt der Probenarbeit ist seit 2012 Jan-Hendrik Herrmann.
Das Repertoire reicht von Jazz-Klassikern wie Cole Porter, George Gershwin, Peter Gabriel bis hin zu aktuellen Pop-Künstlern wie Beyoncé Knowles, Sia und Jamie Cullum.

Inzwischen ist der Jazzchor der Uni Bonn – seit einiger Zeit Mitglied des Forums für Musik und Tanz der Uni Bonn – zu einer veritablen Größe in der musikalischen Landschaft der Gebäude rund um den Hofgarten und darüber hinaus geworden, und konnte sich inzwischen auch überregional sowie international einen Namen machen.

Der Chor ist bereits mehrmals nach Aarhus zum „Aarhus Vocal Festival“, dem größten Vocal-Festival Europas, gereist. Bei der WDR-Fernsehshow „Der Beste Chor im Westen“ erlangte das Ensemble im Dezember 2017 überregionale Bekanntheit und gewann den zweiten Preis.
Im Mai 2018 wurde er beim 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg mit einem ersten Preis ausgezeichnet.

Teilnahme an Wettbewerben und Festivals

Aktuelle Pressefotos